Pranayama

Kumbhaka: Atempausen erforschen

Der Atem nimmt im Yoga eine zentrale Rolle ein. Er verbindet die äußeren Glieder des Yoga mit den inneren Gefilden...

Die Gier zerstört alles

B. K. S. Iyengars nennt in „Licht fürs Leben“ Appetit ein Geschenk,  Gier eine Sünde und Verschwendung ein Verbrechen. Aus...

Energie: Pranamaya Kosha

Schreitet man auf dem Yogaweg voran, fühlt man sich vielleicht anderen überlegen. Das ist aber ein Trugschluss, wir können uns...

Koshas im Alltag: Asanas & Pranayama

B. K. S. Iyengar beschreibt in seinem Buch „Licht fürs Leben“ neben der grundlegenden Yogaphilosophie des achtgliedrigen Pfades nach Patañjali...

Freiheit: Yoga ist mehr als Gymnastik

Wozu macht man eigentlich Yoga? Dehnübungen, Entspannung oder Meditation – für jeden ist etwas dabei. Aber das erklärte Ziel ist...

Yoga und Veränderung

Das Leben besteht aus Wandel und Veränderung. Im Yoga ist keine Haltung jeden Tag gleich, wie sich auch der Atem...

Pranayama führt zu Befreiung

In den Yoga Sutras 2.49 bis 2.53 von Patañjali erfahren wir wie Pranayama technisch funktionieren kann. Dazu sollte man schon...

Zwei DVDs: Yoga mit Ralf Bauer

Wir sind zwar nur namensverwandt (nein, nicht Ralf!), interessieren uns aber beide für Yoga als Werkzeug und zum Wohlbefinden. Ich...

Mit Yoga Vetrauen ins Leben fassen

Ein wunderbarer Weg, die Kontrolle abzugeben, ist Fallschirmspringen. Abgesehen davon, dass man das Adrenalin noch stundenlang bis unter die Augenlider...

Kontrolle der Sinne: Pratyahara

Yoga besteht aus acht Gliedern, die alle entwickelt werden (sollen). Was nützt es, wenn man nur die Asanas beherrscht und...

1 5 6 7 8