Philosophie

Wenn beim Yoga Gefühle hochkommen

Yoga macht lebendiger. Manchmal kommen jedoch unangenehme Gefühle hoch, im Yoga genauso wie im Alltag. Wieso ist das so und...

Wozu macht man eigentlich Yoga?

Warum machen so viele Menschen Yoga? Aus unterschiedlichen Beweggründen: Zu Beginn geht es meist um die Gesundheit, aber was passiert...

Körper und Seele im Einklang

Wenn etwas aus dem Lot gerät, wird es schief. Auf Körper und Seele bezogen, wird man krank, wenn es im...

Indiens Religionen

Die Zusammensetzung der Religionen in Indien besteht etwa aus 84 Prozent Hindus (mindestens 300 Millionen allein in Indien). Die anderen...

Weltyogatag am 21. Juni

Eine schöne Idee Indiens, von der UNO den 21. Juni zum Weltyogatag erklären zu lassen. Im letzten Jahr wurde er...

Avidya

Avidya bedeutet Täuschung oder Nichtwissen im Sinne von falschem Wissen und gilt als „Mutter“ oder „Quelle“ für die anderen vier...

Sattvisch im Alltag

Sattva kommt aus dem Sanskrit und bedeutet das Seiende, Wahre, aber auch Reinheit, Klarheit und Harmonie. Es gehört philosophisch zu...

Göttin Saraswati

Sie ist schön und verhilft zu Weisheit und Wissen. Die Gefährtin an Brahmas Seite soll das Universum durch Klang erschaffen...

Frühling: Das Holi-Fest

Bei uns feiert man Ostern, um die Wiederbelebung der Natur zu feiern. In Indien gibt es das Holi-Fest, an dem...

Gott Krishna

Krishna bedeutet der Schwarze, obwohl er immer einen blauen Hautton hat. Seine bekanntesten Accessoires sind eine Flöte und eine Pfauenfeder,...

1 2 3 4 5