Patañjali

Tiefenentspannt mit Yoga Nidra

Yoga Nidra ist der willentlich herbeigeführte Schlaf im Yoga. Er dient der intensiven Entspannung und  ähnelt dem Body-Scan oder dem...

Monkey Mind: Den Affen nicht füttern!

Der unruhige Geist wird im Englischen „Monkey Mind“, Affengeist, genannt. Er symbolisiert die herumhüpfenden, kreischenden Schimpansen, die sich auch gern...

Meditation: Vier Schritte ins Licht der Seele

Meditation schreckt viele Menschen ab. Wie bekomme ich einen leeren Kopf und wozu soll das überhaupt gut sein? Ralph Skuban...

Wozu Meditation?

Wie entspannen Sie sich? Was hilft Ihnen dabei? Und wie regelmäßig nehmen Sie sich Zeit dafür? Wenn man sich damit...

Was ist Gesundheit?

Gesundheit wird im Ayurveda folgendermaßen definiert: „Gesundheit ist das dynamische Gleichgewicht der körperlich, geistigen und seelischen Kräfte.“

Körper und Seele im Einklang

Wenn etwas aus dem Lot gerät, wird es schief. Auf Körper und Seele bezogen, wird man krank, wenn es im...

Yoga ist Meditation in Bewegung

Yoga sind nicht ein paar Haltungen oder Sequenzen, die man ausführt, sondern eine besondere Geisteshaltung dabei. So wird aus einer...

Beobachter & Zeugenbewusstsein

Als Patañjali das Yoga Sutra schrieb, flossen auch viele Ideen der Lehre Buddhas ein. Beispielweise der Beobachter und das Zeugenbewusstsein....

Zukünftiges Leid kann vermieden werden

Diese Hoffnung schenkt uns das Yoga Sutra des Patañjali und deshalb praktizieren viele Menschen, gerade im Westen, Yoga. Das Hamsterrad...

Der Königsweg: Raja-Yoga

Neben anderen möglichen Yogawegen wie Karma Yoga, Bhakti Yoga und Jnana Yoga. Mantra Yoga (Singen), Hatha Yoga (Reinigung der Körperhüllen)...

1 2 3 4 5 6