Meditation

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Gefühle im Yoga erkennen

Durch Yoga kann man Einiges über sich selbst erfahren, lässt man sich auf seine Gefühle ein.

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yogische Hausapotheke

Und schon wieder eins: Anna Trökes hat wieder ein Buch herausgebracht, diesmal die „Yogische Hausapotheke“.

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Guten Morgen! & Schlaf-gut Rituale

Zwei Bücher liefern Anregungen für das gelingende Aufstehen am Morgen und sinnvolle Abendrituale: „Das kleine Buch vom guten Morgen“ von...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Einsamkeit und Verbindung

Wer die Einsamkeit verlassen und in die Verbindung mit sich selbst gehen möchte, kann sich Hilfe holen. Bei einem guten...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Im bunten Garten der Bücher: Kundalini Yoga

Im großen Garten des Yoga gibt es auch sehr interessante Kundalini-Yoga-Bücher: Drei Bücher zum Thema erhellen diese Yoga-Richtung.

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga – für Geld nicht zu haben

Man kann Yoga nicht kaufen, man muss es schon selbst praktizieren. Dann kommt man in die Lage, den Yoga-Zustand zu...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Mantras: was sie bedeuten

Das Buch „Mantras: Was sie bedeuten, wie man sie einsetzt, warum sie helfen“ von Christine Stecher erläutert auf leicht verständliche...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Die Seele will mit! Der 6. Kondratjew-Zyklus (2)

Wirtschaftlich nenn man Menschen Humankapital. Das hört sich etwas irre an. Es ist das, was heute gepflegt und gehegt werden...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga, Müßiggang und Berufung

Wie passen diese Yoga, Müßiggang und Berufung zusammen? Und warum ist das in unserer heutigen Zeit von so großer Bedeutung?

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Du bist unsterblich, sagt der Tod

Im Buch „Du bist unsterblich, sagt der Tod“ wird ein Text der Upanishaden über Leben, Sterben und Tod von Ralph...

1 2 3 14