Götter

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Vetrauen: Shraddha

„Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.“ Khalil Gibran Im Yoga heißt...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga-Welten: Die Energie der Chakren

Das Buch „Yoga-Welten: Die Energie der Chakren“ von Gabriela Haenseler ist ein großformatiger Bildband, der es in sich hat: Die...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Sanskrit ist Klang

Dem Klang jedes Buchstabens des Sanskrit-Alphabets wird eine Wirkung zugeschrieben. Das kann man sich sogar ganz gut vorstellen, vibriert doch...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Diwali, das Lichterfest

Diwali feiert man jedes Jahr am fünfzehnten Tag des Hindumonats Kartik (Ende Oktober/Anfang November) zu Neumond. 2018 fällt es auf...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Indiens Religionen

Die Zusammensetzung der Religionen in Indien sieht so aus: Etwa 84 Prozent Hindus (mindestens 300 Millionen allein in Indien). Der...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de,

Ganesha-Fest: Ganesh Chaturthi

In Indien feiert man hinduistische Götter wie bei uns zu Weihnachten, nur viel bunter: Das Fest zu Ehren des Elefantengottes,...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de,

Götter-Yoga

Das Buch „Götter-Yoga“ soll Körper und Geist mit der himmlischen Kraft der indischen Götter stärken. Was können  wir von den...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Göttin Saraswati

Sie ist schön und verhilft zu Weisheit und Wissen. Die Gefährtin an Brahmas Seite soll das Universum durch Klang erschaffen...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Göttin Lakshmi

Wenn man Erfolg und Reichtum sucht, betet man am besten zur Göttin Lakshmi. Als treue Ehefrau begleitet sie Gott Vishnu...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Gott Krishna

Krishna bedeutet der Schwarze, obwohl er immer einen blauen Hautton hat. Seine bekanntesten Accessoires sind eine Flöte und eine Pfauenfeder,...

1 2 3