Gleichmut

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Hingabe im Yoga: Ishvara Pranidhana

Für wen praktizieren Sie Yoga? Ist das Ego-Yoga oder sind Sie schon bei der Hingabe an etwas Höheres, Ishvara Pranidhana,...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Die „Yoga Bibel“

Die „Yoga Bibel“ ist ein Buch von Christina Brown. Ich war sehr gespannt, ob dieses Buch alle 84.000 Asanas enthält...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Empfindungen & Gefühle im Yoga

„Nur nenne keine Empfindung klein, keine Empfindung unwürdig! Gut, sehr gut ist jede, auch der Hass, auch der Neid, auch...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Freud und Leid: Es ist wie es ist.

Bei Schmerz und Trauer hilft es, Mitgefühl zu entwickeln. Für sich selbst und alle beteiligten. Das hört sich toll an,...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Brahmavihara: Maitri, Karuna, Mudita & Upeksha

Brahmavihara ist eigentlich ein buddhistischer Begriff, der aber religions- und philosophieübergreifende Anwendung für jeden Menschen bietet: Er fasst die vier...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Neugier und mitfühlende Freundlichkeit

Das Leben könnte so schön sein: Unsere Neugier hält uns jung und mit mitfühlender Freundlichkeit können wir gelassen miteinander umgehen....

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga vs. Gymnastik

Der Unterschied ist eigentlich sehr einfach: Gymnastik besteht aus Körperübungen. Im Yoga verbindet man diese allerdings nicht nur mit dem...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Was ist Gesundheit?

Gesundheit wird im Ayurveda folgendermaßen definiert: „Gesundheit ist das dynamische Gleichgewicht der körperlich, geistigen und seelischen Kräfte.“

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Körper und Seele im Einklang

Wenn etwas aus dem Lot gerät, wird es schief. Auf Körper und Seele bezogen, wird man krank, wenn es im...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Beweglich im Geist

Was bedeutet eigentlich Beweglichkeit? Nur den Körper zu dehnen, kann es ja nicht sein – wie dehnt man den Geist,...

1 2