Gelassenheit

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Wo sind Sie nicht im Gleichgewicht?

Man kommt nur im Leben weiter, wenn man weiß, wo man im Moment steht. Sich selbst anders zu sehen als...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Mental, Yin oder sanftes Yoga?

Drei Bücher für die sanfte Yoga-Art: Was ist der Unterschied zwischen Mental Yin Yoga, Yin Yoga und sanftem Yoga?

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Der Umgang mit Stress

Das Jahr hat wieder Fahrt aufgenommen. Was ist von den Plänen übrig geblieben, den Stress in die Schranken zu weisen?...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Veränderung ist machbar

Veränderung macht vielen Menschen Angst. Dabei ist sie die einzige Konstante im Leben. Lässt man sich darauf ein, kann man...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Das Glück der kleinen Dinge: Samtosha

Samtosha bedeutet Zufriedenheit, Bescheidenheit oder Anspruchslosigkeit. Es gehört zu den fünf Niyamas, die in Patañjalis Yogasutra beschrieben werden: „Aus Zufriedenheit...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Die „Yoga Bibel“

Die „Yoga Bibel“ ist ein Buch von Christina Brown. Ich war sehr gespannt, ob dieses Buch alle 84.000 Asanas enthält...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Empfindungen & Gefühle im Yoga

„Nur nenne keine Empfindung klein, keine Empfindung unwürdig! Gut, sehr gut ist jede, auch der Hass, auch der Neid, auch...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga der Energie

Im Yoga geht es immer auch um Energie. Die Körperübungen praktiziert man, um das Gefäß, den Köper, rein zu erhalten....

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga ist mehr als ein Trend

Warum praktizieren immer mehr Menschen Yoga? Was ist dran an dieser uralten Lehre, dass wir darauf so anspringen?

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Was ist eigentlich der Verstand?

Im Yoga ist immer vom Geist und Bewusstsein die Rede. Was sagt der Yoga über den Verstand? Und wie gehen...

1 2 3 4 10