Freiheit

Bhavana © Annette Bauer yoga-xperience.de

Haltung, Geisteshaltung & Bhavana

Auf die Haltung kommt es an, sonst sind Yoga-Übungen nur Gymnastik. Die innere oder Geisteshaltung bestimmt dann, wie wir durch...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Einen tanzenden Stern gebären

Man muss noch etwas in sich spüren, um fühlen zu können. Das kann man auch wie Friedrich Nitzsche ausdrücken: „Man...

Buddhister Knoten Verbundenheit Liebe Glückssymbol © chris ensey/unsplash Yogannetteblog.de

Mein Logo: Yoga der Verbundenheit

Es ist ein kleines Logo auf meiner Webseite und großes Symbol für Liebe und Harmonie, Verbundenheit und Ausdauer: Der buddhistische...

Berge, Sonnenuntergang, die Energie folgt der Bewusstheit Pawanmuktasana Serie 1 © Annette Bauer Yogannetteblog.de

Pawanmuktasana Serie 1 – Übungen für die Gelenke

Hatte ich es doch neulich wieder im Rücken. Da habe ich auf scheinbar simple Übungen der Pawanmuktasana Serie zurückgegriffen und...

Sisyphus und Yoga © rocks-1932796/Pixabay

Sisyphus und Yoga

Selbstoptimierung und Sisyphusarbeit: „Erschaffe die beste Version von Dir“ von Ralf Bohlmann und „Judgement Detox“ von Gabrielle Berstein.

Weniger ist mehr © Annette Bauer yoga-xperience.de

Weniger ist mehr durch Yoga

Im Yoga steht Aparigraha für Nicht-Horten, Asteya für Nicht-Stehlen. Heute kann man das in Verbindung mit Purismus, Müllvermeidung und dem...

Kondratjew und Seele © Annette Bauer yoga-xperience.de

Die Seele will mit! Der 6. Kondratjew-Zyklus (2)

Wirtschaftlich nenn man Menschen Humankapital. Das hört sich etwas irre an. Es ist das, was heute gepflegt und gehegt werden...

Weisheit eines Yogi © Annette Bauer yoga-xperience.de

Die Weisheit eines Yogi

„Die Weisheit eines Yogi“ von Sadhguru beschreibt „wie innere Veränderung wirklich möglich ist“. Ein leichtes Buch mit ernstzunehmendem Inhalt.

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Satya, der Wahrhaftigkeit verpflichtet

Mit Satya verpflichtet man sich der Wahrheit: In den meisten Stunden dreht sich alles um Asanas. Auf dem achtgliedrigen Pfad...

Annette Bauer, Yogannetteblog.de

Yoga für Frauen in der Lebensmitte

„Yoga für Frauen in der Lebensmitte“: Lebensmitte ist ein schöner Begriff für die Zeit der Wechseljahre, die Zeit der Veränderungen....

1 2 3 6

Wie wäre es, wenn dein Yoga-Zustand anhielte? Erfahre, wie es geht und tu etwas, wofür dein zukünftiges Selbst dir sehr dankbar sein wird:

Meld dich für
meinen Newsletter an!