Atem

Wechselatmung: Nadi Shodhana

Wer den Ausgleich und die die Nervenberuhigung sucht, kennt aus der Yogastunde bestimmt die Wechselatmung: Sie wird Anuloma Viloma oder...

Der Körper als Tempel der Seele

„Tu Deinem Leib etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Theresia von Avila

Ujjayi-Pranayama

Ujjayi ist eine Atemtechnik (Pranayama) des Yoga. Übersetzt bedeutet es siegreicher Atem. Dabei atmet man so durch die Nase ein...

Der Atem im Yoga

Mit Pranayama-Techniken versucht man den Atem auszuweiten und auszudehnen. Man möchte mehr Prana für ein längeres Leben erhalten. Das Ziel...

Augen-Yoga

Hinter dem Titel „Augen-Yoga: Die Nakagawa-Methode für ein Leben ohne Brille“ verbirgt sich eine Fülle von Wissen, die der Autor...

Bhramari, die Hummelatmung

Wenn man ein Kind beruhigen möchte, summt man eine Melodie. So ähnlich ist das mit Bhramari: Man beruhigt durch Summen...

Mit Yoga durch die Wechseljahre

Das Buch „Mit Yoga durch die Wechseljahre“ von Dr. Anand Martina Seitz beschäftigt sich mit der Kraft und dem Neubeginn,...

Mit Ayurveda gesund durch den Winter

Wenn alles gerade im Einklang ist, ändert sich mindestens immer das Wetter. Wie kommt man ayurvedisch gut durch den Winter?...

Hilfsmittel im Yoga

Im Iyengar Yoga gibt es davon ganz viele, in anderen Yoga-Richtungen sind sie eher verpönt: Hilfsmittel im Yoga sollen den...

Fit am Arbeitsplatz: Yoga im Beruf

Yoga kann man überall machen. Und sicherlich kann nicht nur der Körper, sondern auch die innere Haltung durch Yoga eine...

1 2 3 4 5