Kundalini

Bhastrika, die Blasebalg-Atmung

Die Blasebalg-Atmung Bhastrika ist ein schnelle Aufeinanderfolge forcierter Atmungen. Aber Vorsicht: Wird die Kundalini Energie geweckt, kann es auch anstrengend...

Gesten statt Worte: Mudras

Asanas sind wie Mudras eine Form von Gesten. Haltungen, mit denen man etwas durch den Körper einzelnen Körperteilen ausdrückt.

Mit Yoga durch die Wechseljahre

Das Buch „Mit Yoga durch die Wechseljahre“ von Dr. Anand Martina Seitz beschäftigt sich mit der Kraft und dem Neubeginn,...

Yoga-Lehrerausbildungen

Der konsequente Weg, um etwas zu lernen, ist selbst zu unterrichten. Dabei nähert man sich den Inhalten aus einer neuen...

Indiens Religionen

Die Zusammensetzung der Religionen in Indien besteht etwa aus 84 Prozent Hindus (mindestens 300 Millionen allein in Indien). Die anderen...

Das Chakra-Yoga Praxisbuch

Wenn es auch viele Bücher über Faszientraining gibt, so gibt es doch Massen von Büchern über Energie und Chakras. Richard...

Gott Shiva Darstellungen

Er ist Blau, hat wilde Haare und trägt ein Tigerfell um seine Hüften. Mit einem Dreispitz posiert er neben seinem...

Göttin Kali

Sie weiß, dass ihr größeres Selbst nur aus der Asche ihres  geringeren Ichs steigen kann. Kali ist die dunkle oder...

Chakras im Alltag

Chakras sind Energieräder am oder im Körper, auf einer energetischen Ebene. Man möchte sie aktivieren, um seine Fähigkeiten im Leben...

Hatha Yoga Pradipika

Die Hatha Yoga Pradipika wurde etwa im 14. Jahrhundert von Svatmarama verfasst und stellt das Grundlagenwerk des Hatha Yoga dar....

1 2