Ayurveda-Yogi

Sattvisch leben

Wenn alles im Lot und ausgeglichen ist, kann man das als sattvisches Leben bezeichnen. Dazu gehören alle Komponenten des täglichen...

Masala Chai

Masala Chai ist bei uns eher bekannt als Yogi-Tee. Jeder Chai-Shop hat seine ganz eigene Gewürzmischung dafür. Wer seine eigene...

Idli & Sambar

Idli und Sambar sind Reiskuchen, die man mit scharfer Soße und Chutneys in Indien zum Frühstück vertilgt. Vor allem in...

Fünf Elemente

Die chinesische 5-Elementen-Lehre hat Ähnlichkeiten mit Ayurveda und auch im Yoga dreht sich vieles um die fünf Elemente. Man kann...

Sattvisch im Alltag

Sattva kommt aus dem Sanskrit und bedeutet das Seiende, Wahre, aber auch Reinheit, Klarheit und Harmonie. Es gehört philosophisch zu...

Ayurveda für Einsteiger

Die Bücher „Ayurveda für Einsteiger“ von  Hans H. Rhyner und „Ayurveda Balance & Detox“ von Katharina E. Weyland sind schmale...

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen war nicht nur Äbtissin, sondern auch Mystikerin. In Indien würde man ihre Qualitäten und Fähigkeiten bei Rishis...

Ayurveda und Yoga bei Depression

Ayurveda ist ein ganzheitlicher Heilungsansatz: Es wird nicht die Erkrankung behandelt, sondern der ganze Mensch. Er bringt wieder ins Gleichgewicht,...

Ayurveda geht überall

Für das Buch „Ayurveda geht überall“ ist Volker Mehl durch Deutschland gereist und hat sich mit den unterschiedlichsten Menschen unterhalten....

Ayurvedische (Koch)Bücher

Ayurveda ist Wellness von innen, deshalb stelle ich zwei tolle (Koch)Bücher Kerstin Rosenberg vor: „Mein Ayurveda Wohlfühlprogramm“ und „Ayurveda heilt“....

1 2 3 4 5 6