Alltags-Yogi

Das Glück der kleinen Dinge: Samtosha

Samtosha bedeutet Zufriedenheit, Bescheidenheit oder Anspruchslosigkeit. Es gehört zu den fünf Niyamas, die in Patañjalis Yogasutra beschrieben werden: „Aus Zufriedenheit...

Das eigene Potential leben

Wie kann ich den Anforderungen des modernen Lebens gerecht werden? Soll ich mich wirklich ständig selbst verbessern? Ist das schon...

Mit Shopping zur Erlösung?

Inzwischen gibt es Trends wie Green Shopping, wahrscheinlich für ein gutes Gewissen. Aber die Frage bleibt: Wieso ist Shopping zu...

Wie der Yoga in den Westen kam

Nein, nicht „Rio Bravo“ mit John Wayne, aber doch spannend, wie der Yoga den Westen vor Jahrhunderten eroberte. Sein Siegeszug...

Retreat & Meditation selbstgestalten

Meditation muss nicht kompliziert sein und auch ein Retreat lässt sich einfach selbst gestalten. Ich habe mal ein paar Anregungen...

Die Wirkung der Mudras

Ein Mudra ist eine Hand- oder Körpergeste. Aber welche Wirkungen haben diese Gesten auf Körper, Geist und Atem?

Hingabe üben. Aber wie?

Hingabe an das eigene Tun beschert einem große Freude. Wann hat Ihnen Ihre Arbeit das letzte Mal so richtig Spaß...

Yoga Nidra

Der yogische Schlaf ist eigentlich eine sehr tiefe Tiefenentspannung bei gleichzeitig klarem Bewusstsein. Das muss man erst einmal hinkriegen!

Yoga der Energie

Im Yoga geht es immer auch um Energie. Die Körperübungen praktiziert man, um das Gefäß, den Köper, rein zu erhalten....

Yoga zur Befreiung von Schuldgefühlen

Wenn man begreift, dass man nicht automatisch durch die Erbsünde verdorben zur Welt kam, kann man lernen Schuldgefühle loszulassen. Wie...

1 2 3 4 5 26