Achtsamkeit für mehr Gelassenheit

Wenn man sich mal umhört, wieso die Menschen Yoga machen, bekommt man häufig die Antwort Stressabbau. Der Yoga macht es möglich: Durch Achtsamkeit und Gelassenheit kann man Stress abbauen und begegnet der Umwelt entspannter.

Achtsamkeit für mehr Gelassenheit

Es gibt Studien, die belegen, dass Achtsamkeit hilft, ruhiger und gelassener zu werden. Man selbst kennt das vielleicht aus dem Berufsleben: Gut ausgeschlafen oder nach einem Urlaub, kann man Schwierigkeiten leichter begegnen. Nur viele Menschen schlafen inzwischen einfach nicht mehr durch. Durch Meditations- und Achtsamkeitstraining baut man Stress ab, beugt Burnout vor und kann das Leben bewusster genießen. Hört sich toll an, aber man muss etwas dafür tun. Manche Leute gehen wöchentlich zum Yoga-Kurs, andere schaffen jeden Tag ein paar Minuten Yoga und Meditation. Tatsächlich ist die eigene, tägliche Sadhana sehr sinnvoll, um wirklich mehr Gelassenheit zu erlangen und längerfristig im Leben zu installieren. Dabei helfen ein Lehrer und die Gruppe als stabiler Rahmen. Aus Zeitmangel greifen manche Leute zu anderen Medien wie Büchern, Hörbüchern, Cds und DVDs.

Lehrer vs. DVD

Ich empfehle nur selten DVDs, da Yoga am sinnvollsten über einen längeren Zeitraum mit der eigenen Sequenz oder mit einem Lehrer geübt werden sollte. Als Einstieg würde ich immer einen Kurs empfehlen, um maßvoll und angemessen herangeführt zu werden. Die eigenen Grenzen müssen erst mal ausgelotet und können dann nach und nach ausgeweitet werden. Bei manchen DVDs werden zu fortgeschrittene Asanas gezeigt, statt sie durch das eigene Erfahren stabil und sanft werden zu lassen. Ein Anfänger alleine hat diese Erfahrung noch nicht gemacht, daraus können Verletzungen entstehen und bringen Yoga in Verruf. Die DVD „Achtsamkeit für mehr Gelassenheit im Leben“ kann ich tatsächlich empfehlen, da der Inhalt wirklich sehr achtsam vorgestellt wird. Die angeleiteten Sequenzen von Anna Trökes und Veronika Freitag finde ich besonders empfehlenswert. Bei Kathleen steht die Atmung im Vordergrund und die Meditation von Kimberly Steeb und Yoga Nidra von Anna Trökes sind sehr wirkungsvoll.

DVD: „Achtsamkeit für mehr Gelassenheit im Leben“

DVD "Achtsamkeit für mehr Gelassenheit im Leben" © WVG Medien

DVD „Achtsamkeit für mehr Gelassenheit im Leben“ © WVG Medien

YogaEasy ist ein Portal, auf dem man seine Yogakurse online findet. Man zahlt eine monatliche Gebühr und kann sich dann aussuchen, welchen Lehrer oder welche Art von Yoga-Sequenz man machen möchte. Darunter gibt es tolle Sachen, doch finde ich Filme leider eher unpersönlich. Auf der Yoga-DVD von YogaEasy wird das Thema Achtsamkeit und Meditation jedoch ganz fundiert vorgestellt und mit Yoga verknüpft. Es gibt die Yoga-Sequenzen „Entspannung finden“, „Yoga für innere Balance“ und „Anti-Stress-Yoga“ und die Meditationen: „Meditation zum Stressabbau“ und „Yoga Nidra – der Yogaschlaf“. Als kleines Extra gibt es noch zwei Bonus-Filme „Die kleine Yogapause für mehr Gelassenheit“ und „Die kleine Yogapause gegen Stress“, die allerdings unaufgewärmt mit Vorsicht zu genießen sind.

Deine Meinung ist mir wichtig

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.